Weihnachtsfeier 2018

on

Kurz vor Jahresschluss wird der Jugendausschuss der JF Griesheim noch einmal tätig und organisiert die jährliche Weihnachtsfeier. Am 15. Dezember wurde im Unterrichtsraum mit festlicher Deko und Beleuchtung eine angenehme Atmosphäre geschaffen, um gemeinsam einen Abend bei Essen und Spielen verbringen zu können. Nach der Begrüßung durch Jugendgruppenleiter Lucas Hufnagel und Dankesworten von Bürgermeister Geza Krebs- Wetzl, Stadtbrandinspektor Sven Schwiderek und Vereinsvorsitzender Annette Stoll durften sich die Ausbilderinnen und Ausbilder über ihre Geschenke freuen, bevor das leckere und üppige Buffet eröffnet werden konnte. Gestärkt mit Kroketten, Schnitzeln und allerlei anderen Leckereien konnte der nächste Teil des Abends eingeläutet werden. Traditionell werden die neuen Jugendfeuerwehrmitglieder an der Weihnachtsfeier begrüßt und getauft. Da eine ordentliche Taufe immer mit Wasser verbunden ist, wurden zahlreiche Neulinge erstmal ordentlich nass, bevor sie mit Applaus als Mitglieder der Jugendfeuerwehr begrüßt werden konnten. Nachdem Kinder und Fahrzeughallen wieder trocken gelegt gewesen sind, konnte der letzte Teil des Abends beginnen.   Bei der „Reise nach Jerusalem“ und einer Gummibärensuche in einem Mehlberg wurde nochmals ordentlich gelacht. Vor der Heimfahrt mit den MTF wurde noch der Unterrichtsraum wieder hergerichtet und jedes JF Mitglied wurde mit einem Mäppchen und einem Handschuhhalter beschenkt.

Da die Feuerwehr oftmals als Helfer tätig wird, hat die JF Griesheim das zuviel bestellte Essen an die Obdachlosenhilfe Darmstadt vermittelt, so dass die Weihnachtsvorfreuede hoffentlich in einem noch größeren Personenkreis gestiegen ist.

Die JF Griesheim wünscht ein schönes Weihnachtsfest und einen sicheren Start in das neue Jahr.